WDR WestArt

Dreh eines Beitrags für die WDR Sendung WestArt zum Thema “Lost Places in NRW – die Schönheit verlassener Orte”.

Lost Places sind seine Leidenschaft. Der Fotograf Daniel Boberg ist schon durch Berlin und Brandenburg gereist, um verlassene Orte zu finden. Jetzt hat er sich in seiner Heimat Nordrhein-Westfalen auf die Suche nach dem morbiden Charme der Lost Places gemacht.

Zwischen Weser und Rhein hat er stillgelegte Fabriken und überwucherte Gebäude, verfallene Industrieanlagen und aufgegebene Geschäfte fotografiert. “NRW ist reich an geschichtsträchtigen Lost Places, die sich im Laufe der Zeit in faszinierende verborgene Welten verwandelt haben“, sagt er. Sie zeugen von Vergangenem und Vergänglichem. Aus seinen Aufnahmen ist ein Bildband im Sutton Verlag entstanden, der die verstörende Schönheit verlassener Orte in NRW heraufbeschwört.

Erschienen am: 29.05.2021

WestArt
WDR WestArt
WDR WestArt
WDR WestArt